Startseite

Die Craniosacral-Therapie ist eine sanfte Methode aus der Osteopathie, die spezifisch und immer auch ganzheitliche Anwendung findet. Mit dieser Behandlung  ist es möglich, dem Organismus zu helfen in einem Gleichgewicht zu bleiben oder es wieder herzustellen. Dazu werden die Körperrhythmen beachtet und so vor allem Kopf, Rücken, Becken und die inneren Organe behandelt. Das Ziel ist eine psychophysische Entspannung, aber auch eine Auflösung oder Reduzierung   von Ungereimtheiten und Blockaden ohne Druck oder Zug am Körper. Die Behandlung wird bei Kindern und Erwachsenen angewandt und hat sowohl für die Prävention in der Gesundheit, als auch in der Behandlung von Spannungen, Blockaden oder anderen unangenehmen Wahrnehmungen sehr gute Wirkung. 

Hinterlasse eine Antwort